onlinemag

Beruf Kultur Literatur

Die Traditionsbuchhandlung heute

Mittwochmittag in der Göttinger Fußgängerzone. Bei lauen 13 Grad und wärmendem Sonnenschein laufen bereits viele Menschen durch die Innenstadt, einige mit Eis in der Hand. Der Buchladen Vaternahm liegt direkt auf der Weender Straße, zwischen einem Laden für Kunstrahmen und einem leeren Geschäft, dessen Auslage von Vaternahm genutzt wird. Vor der Eingangstür stehen rechts und …

Kultur Kunst Stadt Universität Göttingen

Kunst und Lehre

Betritt man das Auditorium in Göttingen, betritt man eine andere Zeit. Nicht Wenige haben das alte Gebäude mit englischen Internaten oder Herrenhäusern verglichen, die alten Treppen und Handläufe, schweren Türen und altertümlich anmutenden Fenster tragen dazu bei. Im obersten Stock befindet sich die Kunstsammlung. Ist die Kustodin Dr. Anne-Katrin Sors zugegen, sind ihre Schritte von …

Corona Kultur Reportage Unileben Universität Göttingen

Maske auf und Bühne frei: Das Theater im OP zu Corona-Zeiten

Ein sonniger Märzvormittag in Göttingen: Das Seminar für Deutsche Philologie steht ruhig und abgelegen vom Straßenlärm im Käthe-Hamburger-Weg inmitten des ausladenden Gebietes vom Hauptcampus der Universität Göttingen. Es ist ein friedlicheres Fleckchen Campus als der Platz der Göttinger Sieben, wo immer und jederzeit Trubel zu herrschen scheint.] Die Luft ist frisch und kühl, vereinzelt kann …

Allgemein

Das Leben

Es ist Donnerstag, 7 Uhr morgens. Die Sonne kämpft sich ihren Weg durch die Dunkelheit der Nacht.In einem tiefen, warmen Orange blitzen die ersten Sonnenstrahlen durch die von Kondenswasser benässten Fenster in das große Zimmer. Die saftig grünen Blätter der Monstera pflanzen auf der Fensterbank schlagen dunkle Schatten auf die Wände. Das Leben ist schön. …