Kompetenzen für das EDV-gestützte wissenschaftliche Arbeiten

Nach erfolgreicher Teilnahme sind die Studierenden in der Lage, komplexe Berechnungen vorzunehmen, die Datenbankfunktionen zu nutzen und das Programm den persönlichen Erfordernissen optimal anzupassen. Mithilfe von Arbeitsanleitungen werden gemeinsam die effizientesten Wege zum Ziel Schritt für Schritt erarbeitet. Durch Trainingseinheiten im Selbststudium werden die erworbenen Kenntnisse gefestigt. Durch gemeinsame Übungen und gemeinsames Arbeiten entstehen Gruppenfindungen,  in denen vereint Lösungswege besprochen werden. Weiterhin werden folgende Fertigkeiten erworben:

  • Formatierung an Bedingungen knüpfen
  • den Spezialfilter anwenden
  • Pivot-Table erstellen und anpassen
  • Arbeiten mit dem Solver und Matritzen
  • spezielle Diagrammbearbeitung